Von / 8th September, 2015 / Allgemein / 2 Kommentare

Bewertung Ferienwohnungen in Dangast

Unsere Gäste haben sich wohlgefühlt und gut erholt: Hier finden Sie die kompletten und (bis auf sehr persönliche Anekdoten oder technische Hinweise unserer Gäste) ungekürzten Meinungen zum Diekhuus Arngast (Bewertung Ferienwohnungen in Dangast) . Wir freuen uns sehr, dass es ihnen so gut gefallen hat bei uns.

 

Steffi Krusch: “ Es hat mir richtig gut gefallen, zumal ich am Freitag noch mit der Etta draußen war – Fahrt zum Leuchtturm, (Wattwanderer abholen) und Fahrt in den Sonnenuntergang. Die Sonne ging kurz vorm Hafen unter und hinter uns der Mond auf. Familiäre Runde von ca. 15 Passagieren und am Leuchtturm setzt der Kapitän die Etta auf Sand, um die Wanderer aufzunehmen und musste dann natürlich auf die Flut warten, um wieder wegzukommen. Und wie sich das für einen Kapitän gehört, verlässt dieser als erster das Schiff, um – nur mit Badehose und Jacke – in die Nordsee zu gehen. Was machen wir Frauen? – lassen unsere Hosen fallen und gehen nur in Slip und Jacke ebenfalls auf die Sandbank. Wir hatten sehr viel Spass!!
Ich denke gerade darüber nach, im Oktober nochmal nach Dangast zu fahren. Dann wieder in die Diekgraf.“

 

Eleonore Buck:Die Tage in Ihrer Ferienwohnung waren sehr schön. Das ganze liebevoll und praktisch eingerichtet. Ich selbst habe nur in der Wohnung geschlafen, außer Haus gespeist und bin sehr viel gelaufen mit meiner Tochter und Enkelkindern. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und überlegen , mit der ganzen Familie das Haus einmal zu mieten.“

 

Axel Hehmann: „Tolles Ferienhaus mit schönem großen Garten – Einrichtung neuwertig und modern – super ausgestattete Küchen und Bäder – liebevoll dekorierte Wohnräume – nebenan ein großer Park mit Spiel- und Fußballplatz – fussläufig Strand, Schwimmbad, Supermarkt und Bäcker erreichbar!! Darüberhinaus sehr netter Kontakt zu den Vermietern!!!“

 

Janine Fuchs: „Das war ein superschöner Kurzurlaub, wettertechnisch haben wir es perfekt erwischt. Die Wohnung bzw. das ganze Haus mit Garten sind erste Klasse!! Es gibt nichts, wo ich meckern müsste. Vielleicht dürfen wir ja irgendwann mal wieder bei Ihnen einkehren!“

 

Almuth Ross: „Das Haus ist wirklich wunderschön und vor allem super ausgestattet! Es hat uns tatsächlich an nichts gefehlt. Toll fanden wir alle die Raumaufteilung mit dem wunderschönen Wohnzimmer unten als Gemeinschaftsraum. Das Haus ist sehr schön eingerichtet und wir haben uns sehr wohl gefühlt. Trotz großer Familie konnten wir uns alle auch mal zurückziehen.
Danke auch für die Kaffeekapseln, darüber haben wir uns alle echt gefreut!  Ein Hinweis für die folgenden Familien: für die Schlafcouch sollte man ein großes Spannbettlaken (140 x 200 cm) oder ein Betttuch mitbringen…

Ganz herzliches Dankeschön, wir überlegen schon, ob wir nächstes Jahr nochmal wieder kommen. Besser kann man mit einer großen Familie nicht verreisen!!!“

 

Isabell Springer: „Das Haus ist mit viel Liebe und Geschmack eingerichtet , es hat eine perfekte Lage und einen wunderschönen Garten zum entspannen und toben für die Kids . Es gibt in kurzer Entfernung jede Menge Spielplätze . Für uns gab es nichts zu beanstanden wir haben uns wohl gefühlt und die ganze Woche trotz schlechtem Wetter wunderbar genossen! Auch die Buchung und Kommunikation mit Frau Kromer funktionierte super, auf jede Anfrage folgte sofort eine Antwort . Wir waren rund um zufrieden im Butendiek!“

 

Fj G: “Zauberhaft entspannte Zeit am Jadebusen: Wir durften 3 schöne Tage in „Diekkron“ wohnen – ideal für unsere 3er Familie mit 5jähriger Tochter. Wir hatten auch noch das Glück fast alle anderen Wohungen anzuschauen zu können: wow, alle Zimmer haben einen eigenen Stil und sind geschmackvoll und mit sehr viel Liebe eingerichtet (und durch die super Aufteilung lässt sich im Diekhuus bestimmt sehr gut mit mehreren Familien Urlaub machen … werden wir bestimmt nochmal ausprobieren!).
Neben dem geschmackvollen Design, machte vor allem das ‚Herzliche Willkommen‘ unseren Aufenthalt so schön: lekker Nespresso Kapseln waren vorhanden für den Kaffee am Morgen und die Tipps für Unternehmungen sind super.  Superschön ist auch der große Garten – unsere Tochter hat das Trampolin sehr genossen :-)
Und als das Wetter nicht so mitspielte, im Diekhuus fühlten wir uns drinnen wie draußen pudelwohl. Vielen Dank!“

 

Heike Grabenkamp: „Wir haben das Appartement für einen Kurzurlaub mit drei Presonen gebucht. Die Wohnung ist modern eingerichtet, wirkt aber sehr gemütlich. Die Lage ist super! Strand, Schwimmbad, Supermarkt kann man fußläufig in nur wenigen Minuten erreichen. Trotzdem ist es ruhig! Selbst im großen Garten kann man wunderbar entspannen. Empfehlen kann ich die Wohnung an Paare mit einem jüngeren Kind. Es gibt kaum Straßenverkehr! Direkt nebenan sind große Rasenflächen, der Minigolfplatz ist in der Nähe und Kinder können selbständig den Edekamarkt erreichen. Wir hatten einen tollen Urlaub und waren bestimmt nicht das letzte Mal im Diekhuus! ;-)“

 

Anna Meyer: „Ganz ehrlich: Es hat uns super gefallen! Alle waren begeistert von der schönen Einrichtung und den komfortablen Badezimmern. Auch die Küche ist gut ausgestattet. Wir haben uns sehr wohlgefühlt. Insgesamt hat es uns so gut gefallen, dass wir nächstes Jahr gerne wiederkommen würden.“

 

Ariane und Günther aus Berlin: „Wir hatten über Ostern für eine Woche die Ferienwohnung Diekgraf gemietet und haben uns einfach „sauwohl“ gefühlt in Dangast. Das Wetter war super. Nun gut, dafür können die netten Vermieter zwar nichts, aber dadurch konnten wir den schönen Garten exzessiv nutzen. Die Ferienwohnung ist mehr als geräumig und sehr schön eingerichtet. Für uns der ideale Platz zum Verschnaufen, Durchatmen oder einfach mal die Seele baumeln lassen. Wir haben gleich wieder für’s nächste Mal gebucht.“

 

Mats und Tina Trunk: „Das Apartment Diekkron gehört sicher zu den modernsten in Dangast. Wir haben uns sehr wohl gefühlt in der sehr liebevollen und durchdachten Einrichtung. Das Bett war bequem und hat uns gemeinsam mit der Nordseeluft einen herrlichen Schlaf geschenkt. Alles sehr sauber und lichtdurchflutet. Besonderer Tipp: In nur 5 Minuten ist man zu Fuß im Frei- und Hallenbad (ab 10:00 Uhr geöffnet). Alles tipp top. Wir kommen wieder.“

 

Ali Onsori: „Wir waren spontan in Dangast. Vor Ort haben wir übers Internet eine Unterkunft für zwei Nächte gesucht. Das Angebot war groß, aber z.T. waren die FeWos wie aus einer Zeitreise in die Achtziger: Eiche rustikal und braune Kacheln incl. Mief. Bei Google fanden wir dann noch das Diekhuus, angerufen, hingegangen. Die Besitzerin, eine gut aussehende Frau Anfang 40er war selbst da, zeigte uns das ganze Haus und nahm sich Zeit für einen Kaffee mit uns….

Das Haus übertraf alle unsere Erwartungen, 4 wunderschöne Wohnungen in verschiedenen Größen, geschmackvoll und mit viel Liebe eingerichtet, moderne Einrichtung, gepaart  mit weiß und blau… richtig nordisch. Die Kücheneinrichtung ließ keine Wünsche offen, sogar Nespresso-Maschine und Milchaufschäumer. Der super schöne  Garten lud zum Grillen ein, was wir auch getan haben, und anschließend den Abend bei einem Glas guten Wein am Kamin ausklingen lassen (die Empfehlung des Weines kam vom Hausherrn, ein sehr guter Weinkenner.)

Fazit: Superschönes Ferienhaus für gehobene Ansprüche!!“

 

Marina Langbarthel, München: „Der Urlaub war toll! Die Wohnung ist superschön, sauber und perfekt ausgestattet. Wir dachten uns am Anfang, WLAN wär gut, aber wir kamen erstaunlich gut ohne aus und man hat ja eh Empfang ;-)

Dangast ist ein total süßer Ort. Letztendlich sind 4 Tage natürlich etwas knapp. Es gibt doch mehr zu sehen und erleben als ich dachte. Danke auch für eure tolle Mappe mit den Tipps!

Mit dem Wetter hatten wir Glück, die Sonne schien und geregnet hat es nur einmal – das war während des Bayern-Spiels, das wir natürlich drin anschauten ;-)

Eure Wohnung ist echt super und auf jeden Fall weiterzuempfehlen!“

 

Gisela Rohde, Berlin: „Ich habe im früheren Haus Arngast bereits 2011 Urlaub gemacht. Wie staunte ich, als ich es jetzt bei meinem Urlaub wiedersah. Außer ein paar erhaltenswerten alten Möbelstücken war alles neu, mit viel Liebe zum Detail ausgesucht, praktisch und gemütlich. Man kann sich einfach nur wohlfühlen.

Ich wünsche den Besitzern dieses schönen Grundstücks weiterhin viele zufriedene Gäste – so wie ich einer bin.“

 

H.-D. Frye aus Steinfurt: „Der Aufenthalt im Diekhuus hat uns sehr gut gefallen. Die Einrichtung ist Ihnen sehr gut gelungen. Wir haben das Wochenende sehr genossen, es passte alles. Ganz vielen Dank auch für die sehr leckere Marmelade. Wir würden gerne öfter kommen!“

  1. Scholz: „Wir waren mit 11 Personen im Haus. Jeder konnte sich auch mal zurückziehen wenn er wollte. Das große Wohnzimmer im EG ist ideal für das Beisammensein. Der Wäscheservice hat super funktioniert. Das Haus war sauber und sehr gut ausgestattet. Fußläufig war alles zu erreichen. Wir kommen gerne wieder.“

Familie Jostes: „Lage des Hauses super, 2 Minuten zum Meer, Ausstattung super, Sauberkeit ebenfalls, sehr moderne, aber dennoch gemütliche Einrichtung mit stylischen Möbeln. Hatten das komplette Haus mit 12 personen gemietet, ausreichend Platz vorhanden, u.a. mit 4 Bädern. Sehr gute Betreunug durch den Vermieter. Werden das Haus auf jeden Fall weiterempfehlen. Man kann sehr schöne Spaziergänge machen. Wir waren auf Empfehlung im Gröningshof essen, auch super. Ein sehr gelungenes Wochenende!!!“

 

Noemi und Jan aus Luxemburg: „Das Diekhuus war spitze! Wir hatten eine prima Zeit! Die Wohnung hat unsere Erwartungen deutlich übertroffen, es war alles wirklich sehr angenehm, stilvoll, stimmig. Richtig toll fand ich die pinke Mappe mit den Tipps! Wir kommen auf jeden Fall wieder, im Sommer. Ich denke Dangast ist toll für Kinder. Also ihr Domizil ist wirklich sehr gelungen, da kann man Sie nur beglückwünschen. Liebe Grüße! “

 

Familie Schneimann: „Wir haben ca. 13 Urlaube in dem wunderschönen Diekhuus Arngast verbracht. Wir haben in der Zeit eine Freundschaft geschlossen mit Ihrem verehrten Onkel Gero Pille und der freundlichen Frau Pille, die uns immer mit Ihrer geschätzten Kuchentafel empfangen hatte. Ich brauche gar nicht näher beschreiben, welch ein wunderbarer Mann Herr Pille war; das haben Sie selber erfahren! Dangast bleibt uns in sehr guter Erinnerung. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei den Vermietungen!“